StepPolyArp Unit

StepPolyArp Unit

“StepPolyArp Unit” ist ein polyphoner und polyrhythmischer MIDI Step Arpeggiator und Step Sequencer in Echtzeit.

Er kann als eigenständige Anwendung oder als Audio Unit MIDI-Effekt-Plug-in verwendet werden.Die Anwendung und das Plug-in können als Step-Arpeggiator arbeiten, indem sie automatisch melodische Patterns aus gespielten Noten oder Akkorden generieren, oder als Step-Sequenzer, der keinen MIDI-Eingang zum Spielen benötigt.

Unbegrenzte Presets können auf einem lokalen Gerät gespeichert und mit der iCloud synchronisiert werden.

Jedes Preset enthält 16 Patterns, 5 anpassbare polyrhythmische Step-Controller und eine 32-Step-Event-Matrix mit 11 polyphonen und polyrhythmischen Linien, die die Arpeggiator-Engine steuern.

Die Anwendung unterstützt vollständige interne und externe MIDI-Verbindungen für Input und Output, Ableton Link Sync und MIDI Clock Source Sync. Eine interne Soundbank ist enthalten.

Das Audio Unit MIDI-Effekt-Plugin unterstützt mehrere Instanzen. Ein kompatibler Host wird benötigt, um das Plug-in zu betreiben. Der Host muss das Audio Unit MIDI-Effektformat unterstützen.

Features:

  • Standalone-Anwendung und Audio Unit MIDI-Effekt-Plugin
  • Arpeggiator und Step Sequenzer Modus
  • 1 bis 32 Schritte programmierbare Matrix
  • 11 konfigurierbare Transpositionslinien
  • Polyrhythmische Linien
  • 16 Patterns per Voreinstellung
  • Automatische Verkettung von Patterns
  • 8 Oktaven größenveränderbare Tastatur
  • Multitasking
  • Sample-genaues Timing
  • Interne Soundbank
  • Tap-Tempo
  • Empfang von MIDI von externen MIDI-Quellen
  • Empfang von externem MIDI-Sync (MIDI-Clock)
  • Ableton Link Unterstützung
  • Internes Routing von Eingängen, Ausgängen und MIDI-Sync
  • Senden von MIDI an einen virtuellen Port, der von anderen “Core MIDI”-kompatiblen Anwendungen als MIDI-Eingang genutzt werden kann
  • Standard-Velocity-, Modulations-, Pan-, Volume-, Aftertouch- und Pitchbend-Steps-Controller
  • Anpassbare Steps Controller MIDI-Einstellungen
  • Arpeggiator und Sequenzer passen sich der gewählten Skala an
  • 6 Arpeggiator-Modi
  • 1 Zufallsmodus
  • 1 Akkord-Modus
  • Erstellung zufälliger Patterns
  • Presets-Manager
  • “Program Change” Unterstützung
  • Preset Sharing Unterstützung durch “AirDrop”, “Mail”, “Message” und andere verfügbare Dienste
  • Native iCloud-Unterstützung
  • “Files” Anwendungsunterstützung
  • Volle Unterstützung von “Split View” und “Slide Over”
  • 128 Undo / Redo Stufen
  • Kopieren und Einfügen
  • Sperrbare Tastatur (Latch-Modus)

 

Unterstützte MIDI-Verbindungen

  • Virtuelle “Core MIDI”-Verbindungen zwischen Anwendungen
  • iOS kompatibles MIDI Interface
  • MIDI über Wifi
  • MIDI über Bluetooth
  • Ableton Link (Sync und Transport)

 

Preis 17,99 €

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: